• Announcements

    • smartstoreag

      Willkommen im neuen SmartStore Community Forum!

      Hallo Zusammen und herzlich willkommen im neuen Community Forum der SmartStore AG. Wir hoffen euch gefällt das neue Forum und ihr fühlt euch in Zukunft genauso wohl wie in den letzten 14 Jahren. Mit einem größeren Funktionsumfang, einer besseren Benutzerfreundlichkeit und nicht zuletzt mit dem aktuelleren Design hoffen wir mit dem neuen Forum ein neues Kapitel im Online-Support aufzuschlagen. Euer SmartStore Support Team!
Sign in to follow this  
Followers 0
nomi

SmartStore.biz 5 Ultimate

22 posts in this topic

Würde mich auch mal interessieren... ich habe bislang keine Erklärung darüber gefunden.

Oder ich bin Blind was nicht ganz auszuschließen ist.

Steffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

soweit ich das aus der Beschreibung herausgelesen habe, kann man mit der Projektsynchronisierung zwischen zwei Projekten die Artikel hin und her synchronisierung.

Bsp. Du hast einen deutschen und einen englischen Shop und hast in beiden identische Preise und Artikel. Somit musst du ab sofort nur noch in einem Änderungen einspielen und dann mit dem anderen Projektsynchronisieren.

Gruß Mattlou

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ist ein Projekt ?? Ist es ein 2ter Shop ? Oder nur die 2 te Sprache des ersten Shops ?

Auf einer anderen Domain ? Darf / kann man mehrere verschiedene Shops auf unterschiedlichen Domains mit einer Lizens von Ultimate 5 bearbeiten ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @nomi,

was ist ein Projekt ?? Ist es ein 2ter Shop ?

Ja, Du legst für jeden Shop ein neues Projekt an.

Oder nur die 2 te Sprache des ersten Shops ?

Auch hierfür mußt Du einen neuen Shop / Projekt (eben mit einer anderen Sprache) anlegen. Die Artikel der beiden Shops bzgl. Preis usw. kannst Du dann syncronisieren.

Darf / kann man mehrere verschiedene Shops auf unterschiedlichen Domains mit einer Lizens von Ultimate 5 bearbeiten ?

Solange Du als Inhaber und Betreiber der Shops aufgeführt bist, kannst Du soviele Shops veröffentlichen (auch auf verschiedenen Domains) wie Du willst. Wichtig ist nur, das der Inhaber der Lizens und der Betreiber der Shops identisch sind. Dieses ist aber unabhängig von der Version, gilt also von der Free bis zur Ultimate, da diese sich ja "nur" durch die Freischaltung der einzelnen Features unterscheiden.

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich möchte im März oder April dieses Jahres ein Onlineshopsystem erwerben und würde bevorzugt auf den SmartStore.biz 5 (Ultimate) zurückgreifen.

Die bisherigen Features klingen für diesen Shop sehr vielversprechend, dennoch bleiben einige Fragen bzw. Wünsche offen.

Hier meine Fragen zum SmartStore.biz 5 (Ultimate):

1. Kann man den Preis automatisch, wenn es sich um ein Rabatt handelt, auch grafisch (z.B. Preis unterlegt mit gelben Stern) als Sonderpreis hervorheben? Grafische Hervorhebungen fallen bei Kunden sofort ins Auge.

2. Ich möchte die komplette Lagerwirtschaft einem externen Dienstleistungsunternehmen übergeben, der für mich das Lagern, Kommissionieren, Verpacken, Versand und Retoure übernimmt. Deshalb würde ich gerne wissen, ob die Shopsoftware auch Schnittstellen für externe Lager hat? Und ob der Auftrag bzw. Lieferschein und Rechnung (Kopie), für die weitere Bearbeitung, einfach automatisch an den externen Fulfilment-Dienstleister geschickt werden kann? Von seiten des Dienstleisters ist es über eine Lagersoftware möglich. Und vom Shop?

3. Wenn der Shop für das Siegel von Trusted Shops vorbereitet wurde, ist er dann auch zugleich für den EHI Siegel (Euro Label) zu verwenden ohne das gravierende Veränderungen vorgenommen werden müssen? Zwei Siegel bedeuten mehr vertrauen beim Kunden.

4. Gibt es für den Shop einen Self-Service wie bei anderen Shops? Mit Self-Service ist z.B. ein Wunschzettel gemeint, den der Kunde verwenden kann um Produkte auf der Shopseite zu merken. Oder ein Preisvergleich indem der Kunde mehrere ähnliche Produktfeatures nebeneinander vergleichen kann. Oder auch eine Referenzliste zu dem der Kunde seine Erfahrungen, zum erworbenen Produkt schildern kann. Der Self-Service ist sehr gefragt und auch sehr Kundenfreundlich bzw. Transparent. Zudem fördert dieser Service die Aktivität im Shop und somit ist die Rückkehr des Kunden immer garantiert.

5. Ich habe die Software Sage PC Kaufmann Komplettpaket 2007 für Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft und Auftragsbearbeitung. Nun würde ich gerne wissen wie weit der Shop mit meiner Software kompatibel ist und ob es dafür Schnittstellen gibt?

Ich würde mich freuen wenn viele dieser Punkte bereits im SmartStore.biz 5 (Ultimate) integriert sind bzw. noch integriert werden können (Update), da es für mich und wahrscheinlich auch für andere Kaufentscheidend ist.

Gruß,

yilmaz :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

SmartStore ist ein Shop-Generator, der HTML-Code erzeigt und online stellt. Dynamische

Funktionalitäten wie Echtzeitanzeige zu Beständen sind somit z.Zt. nicht möglich.

1. In SmartStore.biz 5 sind Farbschemata für entsprechende Bereiche vorgegeben, welche Über die

sog. Style-Sheet-Dateien gesteuert werden. Hier kann man als Benutzer z.Zt. nicht eingreifen.

2. SmartStore.biz 5 Ultimate kann die sog. openTRANS Schnittstelle bedienen. Dieser Standard

ermöglicht das Einlesen und Weiterverarbeiten von Bestellungen in diesem Format in der Warenwirtschaft,

sofern in dieser die openTRANS Schnittsteller verfügbar ist.

3. Unsere Software ist nach den Richtlinien von Trusted Shops programmiert. Für das EHI Siegel gab

es zum Beginn der Anwendungsentwicklung kein Pflichtenheft. In wieweit es eine Konformität für EHI

gibt, sollte daher von Ihnen geprüft werden.

4. Nein.

5. Zu Sage PC Kaufmann gibt es keine Schnittstelle, wohl aber zu Finanzcenter PRO (DataBecker) und

Lexware. Alle Warenwirtschaften, die openTRANS unterstützen, können mit SmartStore.biz 5 zusammenarbeiten.

SmartStore-Software wird ständig weiterentwickelt und verbessert. An Dynamischen PHP-Lösungen

arbeiten wir derzeit. Eine solche Lösung ist bis Ende des Jahres geplant. Einen konkreten

zeitlichen Ansatz für die Erscheinunung gibt es jedoch noch nicht

(Online-)PRESSEMELDUNGEN:

Kooperation mit Data Becker Verlagshaus- Anbindung an Warenwirtschaft...

http://www.pressebox.de/pressemeldungen/smartstore-ag/boxid-87568.html

********************************

SmartStores ultimative Web-Shoplösung

http://www.imittelstand.de/nachrichten/Nachrichten.php?boxid=85698

********************************

SmartStore und Finanz-Center Pro - ein Team auf Erfolgskurs

http://www.ratgeberbox.de/ratgeber/artikel/artikel_737588/kaufmaennische-komplettloesung-fuer-den-erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geehrter Herr Herwig,

sehr geehrte SS5-Nutzer,

welche Version von Lexware Auftrag und Faktura

(einfach oder "pro")

ab welcher Ausgabe

hat die Schnittstelle zu SS5.

Läuft die Schnittstelle schon in der SS5 Startup oder ist höhere erforderlich?

Herzliche Grüße:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hartmann,

Schnittstelle ist übertrieben.

Man kann ich Smartstore einstellen, daß mit der Bestätigungsmail eine Datei verschickt wird, die in Lexware eingelesen werden kann.

Soll heißen, jeder Auftrag kann einzeln in Lexware eingelesen werden; also nicht vollautomatisch. Aber dies wird wohl bei jedem anderen Programm auch so oder ähnlich sein.

IMHO läuft der Import mit Lexware F&A 2007, egal ob 1 oder Mehrplatzversion.

In Smartstore sollte das auch schon ab Startup funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schnittstelle (es ist eine solche und die Bezeichnung

ist korrekt) wird über eine Spezifikationseinstellung in

SmartStore.biz 5 über das Open-Trans-Format abgewickelt.

Shopsystem - Welche Version kann was...?

http://www.smartstore.de/products/SmartStore.biz5/feature_matrix.asp

Alle Versionen der "kaufmännischen" Software-Hersteller,

die Standadisiertes oder in SmartStore spezifizierten openTRANS-

Format bedienen, können mit SmartStore-Software betrieben werden.

Eine automatische weiterverarbeitung (automatisches Abfragen und

Einlesen bei Programmstart) obliegt den Herstellern der entsprechenden

kaufmännischen-/ WaWi- Software. Die erforderlichen Schnittstellen zur

Datenausgabe und Bereitstellung sind seitens SmartStore vorhanden.

Hier ist möglicherweise von Usern der Software bei den entsprechenden

Herstellern anzufragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Export-Schnittstelle würde ich dann dazu sagen.

Eine Schnittstelle wäre für mich eher eine mehr oder weniger automatische Geschichte. Das ist von Seiten Smartstore gegeben.

Auf der Lexwareseite funktioniert das halt nur "halb"automatisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Herwig,

Sie kennen unser Interesse an dem Programm Finanzcenter pro 2007 von Data Becker (http://www.databecker.de/profit_plus_finanzcenter_pro_2007.html?kid=12)

Seit einigen Tagen versuchen wir über die "Hotline" von Data Becker eine Beratung für den Kauf des v.g. Programms zu erreichen. Leider vergebens, die Leitungen sind ständig besetzt. RDer Rückruf über den Telefonservice klappt auch nicht.

Eine weitere Informationsquelle von Data Becker , die teure Premiumhotline (in der Schweiz?) hatte gar keine Ahnung von dem Programm. Offen bleibt also, ob das Programm überhaupt in Kürze SmartStore-kompatibel wird, wie es z.B. offenbar für Ebayverkäufer ist. Opentrans soll dem Werbetext zufolge wohl nur eine Zusatzoption zu sein.

Unsere Bitte ist Herr Herwig, dass Sie Ihren heißen Draht zu Data Becker nutzen, um aktuelle, verläßliche Infos zum o. g. Programm für Smartstore-User hier zu posten.

Übrigens: Für ein Unternehmen dieser Branche ist es ein Armutszeugnis, wenn Data B. weder über die normale Hotline, noch über Email, noch über ein Forum, noch über sonstwas für potentielle Käufer und aktuelle Kunden zu erreichen ist. Die Beckers sollten sich hierzu mal an Smortstore ein Beispiel nehmen.

Hoffnungsvoll erwarten wir Ihre Antwort zum aktuellen Sachstand, lieber Herr Herwig.

Beste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Seit einigen Tagen versuchen wir über die "Hotline" von Data Becker eine Beratung für den Kauf des v.g. Programms zu erreichen. Leider vergebens, die Leitungen sind ständig besetzt. RDer Rückruf über den Telefonservice klappt auch nicht.

das wäre für mich ein klares nein gegen diese software kein service dann gipts auch kein geld

hatte mir da auch mal angesehen die schreiben doch das es mit sm.biz kompertiebel ist aber weitere infos fehlen dazu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Smarties,

kurze Frage: Ist Herr Herwig in Urlaub oder warum antwortet er nicht?

Unsere Bitte ist Herr Herwig, dass Sie Ihren heißen Draht zu Data Becker nutzen, um aktuelle, verläßliche Infos zum o. g. Programm für Smartstore-User hier zu posten.

Hoffnungsvoll erwarten wir Ihre Antwort zum aktuellen Sachstand, lieber Herr Herwig.

Beste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebes Smartstore-Team,

warum erhalte ich auf meine Frage zum Programm Finanzcenter pro 2007 von Data Becker (http://www.databecker.de/profit_plus...07.html?kid=12)

keine Antwort?

Gemäß Eurer Pressemitteilung vom 19.12.06 seid Ihr KOOP-Partner von Data Becker :

Durch die Kooperation der SmartStore AG mit dem Hause Data Becker aus Düsseldorf, kann das professionelle Online-Business mit der aktuellen Software „SmartStore.biz 5“ nun durch Schnittstellen Arbeitsabläufe in Versand, WaWi und FiBu mit dem neuesten Release des Softwarepaketes „Finanz-Center pro 2007“ vereinfachen.

Dem entsprechend müßtet Ihr doch über den neuesten Stand des Programms

hinsichtlich der Anbindung an Smartstore 5 bestens informiert sein.

Erbitte Eure Antwort.

Beste Grüße

Irmtraud

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Fragen sind zu allgemein und unkonkret. Eine wirkliche Anfrage kann

man nicht erkennen. Ich selber habe die (allgemeine) Hotline von

Data-Becker problemlos erreicht. Data-Becker bedient folgende

SUPPORT-Kanäle:

http://www.databecker.de/page.php?TemplateCategory=UsrTpl-hotline

Profit Plus Finanz-Center Pro 2007 ist ein Programm, welches in jahrelanger

Projektarbeit von einer Schweiz/ östereichischen Unternehmenskooperation

entwickelt wurde. Die Schnittstelle openTrans ist im Dialog mit der Anwendungs-

entwicklung von SmartStore und Finanz-Center Pro entstanden und funktioniert

(falls Sie das wissen wollten). Das Programm wird mit einem Handbuch ausgeliefert

und ist sehr einfach zu bedienen.

Die Software gibt es kostenlos zum Download und zum ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die neueste Version von Profit-Plus und kann die Importfunktion

für die OPEN TRANS Schnittstelle nicht finden.

Ich sehe nur die Importfunktion für Txt. und Access-Importe.

Die Version lautet:

net: 2.0.50727.42

Library: 7.2.2517,28269 vom 22.11.2006

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe die neueste Version von Profit-Plus und kann die Importfunktion

für die OPEN TRANS Schnittstelle nicht finden.

Ich sehe nur die Importfunktion für Txt. und Access-Importe.

@mikel

Du hast zwei MNöglichkeiten des einlesens von OpenTrans Files. Entweder klickst Du unter Warenwirtschaft > ganz unten OpenTrans an, oder Du gehst über Verwaltung und dann OpenTrans.

Damit dann alles auch gleich richtig funktioniert, musst Du einmal oben auf der Leiste Tools anklicken und die Registrierdatenbank auswählen, hier suchst Du den Punkt Finanzen und dann den Punkt OpenTrans. Hier gibst Du dann die Entsprechenden Konten an, wo Du Die Erlöse, und so weiter normalerweise in Deine FIBU einließt, an. Das musst Du nur einmal machen.

Nun kannst Du immer über die Auswahl OpenTrans Deine Bestellungen einlesen.

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0