• Announcements

    • smartstoreag

      Willkommen im neuen SmartStore Community Forum!

      Hallo Zusammen und herzlich willkommen im neuen Community Forum der SmartStore AG. Wir hoffen euch gefällt das neue Forum und ihr fühlt euch in Zukunft genauso wohl wie in den letzten 14 Jahren. Mit einem größeren Funktionsumfang, einer besseren Benutzerfreundlichkeit und nicht zuletzt mit dem aktuelleren Design hoffen wir mit dem neuen Forum ein neues Kapitel im Online-Support aufzuschlagen. Euer SmartStore Support Team!
Sign in to follow this  
Followers 0
F. Decker

Unterschied SmartStore 5 Professional/Vollversion und Developer

12 posts in this topic

Hallo,

kann mir jemand den entscheidenen Unterschied zwischen SmartStore 5 Professional/Vollversion und der Developer-Edition verraten? Finde keine Auflistung.

Wurden (abgesehen von den Ergänzungen und neuen Features) hinsichtlich der Vollversionen von 3 auf 5 eventuell Funktionalitäten entfernt, die nun statt dessen in der Developer-Edition zu finden sind? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

Wurden (abgesehen von den Ergänzungen und neuen Features) hinsichtlich der Vollversionen von 3 auf 5 eventuell Funktionalitäten entfernt, die nun statt dessen in der Developer-Edition zu finden sind?


NEIN, ist inhaltlich identisch mit der Prof.-Version!

Die Developer-Edition kann lediglich verschiedene Lizenznummern verwalten und Projekten zuordnen, um diese zu erstellen und zu pflegen. Jede Lizenz wird dann dem Projekt zugeordnet. 

Man bekommt auch zur Developer-Edition zwei Lizenzschlüssel geliefert. Einen für die Dev-Version selber und einen für die Prof.-Version, mit der man dann seine eigenen Projekte anlegen und verwalten kann.

Zumindest habe ich es so verstanden :)

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Zumindest habe ich es so verstanden...
Genau richtig. :)
 

Die Developer Edition ist für Agenturen, und Mehrfachnutzer gedacht, die mehrere verschiedene Shops mit einer Installation betreuen. Dabei kann und muß jedem Projekt eine eigene Lizenz zugewiesen werden, damit der Shop mit den entsprechenden Features erstellt wird.
 

Die Edition stellt also lediglich die Verwaltung mehrerer Lizenzen zur Verfügung.

Sie hat selbst kein einziges Feature und läuft ohne zusätzliche Lizenz beim Erstellen im Free-Modus.
 

Grüße
Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ralf

Und was ist, wenn ein Kunde eine Free-Edition hat, also keine Lizenznummer? Was muss ich eingeben bzw einstellen, damit ein Shop mit den Free-Edition-Features erstellt wird?

Liebe Grüße
Adelheid

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Developer-Lizenz kann einem Projekt auch KEINE Seriennummer zugewiesen werden. Dann läuft dieses Projekt beim Erstellen als FREE-Projekt. Dies wird im Dialog beim Erstellen dann auch angezeigt (wenn der Dialog nicht ausgeschaltet wurde).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Herwig,

ich habe gerade versucht meinen Ultimate als Developer Version freizuschalten, per Eingabe des neuen Codes.

Auch nach Neustart des Programmes startet SM mit dem Dev Code als Ultimate und ich kann die 3 Lizenznummern noch nicht zuordnen (2 Shops Ultimate 1 Developer)

Bitte Info wie vorzugehen ist.

DANKE

gruß frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schalten Sie die Software über ? - Lizenzieren (Menüzeile) zuerst mit dem Developer-Lizenzschlüssel frei. Über die Funktion Hinzufügen ergänzen Sie die Liste der Seriennummernschlüssel. Ordnen Sie dem Projekt über die Schaltfläche zuweisen den entsprechenden Lizenzschlüssel zu, der für dieses Projekt verwendet werden soll, und denken sie bitte das jeder Shop eine Lizenz benötigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo, das funktioniert bei mir nicht. die developerlizenz sollte ich doch den eigenen projekten zuweisen können? da passiert aber nichts. auch nach neustart nicht. es bleibt auch das feld "aufheben" innaktiv.

mach ich was falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Franz,

Du solltest eigendlich zwei Lizensschlüssel erhalten haben. Einen für die Developer und einen für die Ultimate. Mit der Developer schaltest Du eben nur diese Version frei, mit der Du dann die Lizensschlüssel verwalten kannst. Anschließend unter "Lizensschlüssel verwalten" dann den von der Ultimate eingeben und den Projekten zuordnen. Projekte anderer Kunden kannst ebenfalls über deren Lizensschlüssel dort entsprechend zuordnen.

Gruß Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Franz,

mit dem Developer-Lizenzschlüssel wird als erstes lizenziert - danach steht die Verwaltung der Schlüssel für die einzelnen Shops zur Verfügung.

Dazu auch eine bebilderte Info:
161650

Grüße
Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0